Buchungscode OPO99998X
Angebot merken

Portugal Rundreise

Portugal / Portugal / Porto

Buchungscode OPO99998X
Angebot merken

Inklusivleistungen:

  • 9-tägige Flugreise mit renommierter Fluggesellschaft nach Porto und zurück von Lissabon (Umsteigeverbindungen möglich)
  • Rail&Fly 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • Rundreise und Transfers im Reisebus
  • 8 Nächte im Doppelzimmer in 3- bzw. 4-Sterne Hotel (3 x Braga, 1 x Fátima, 3 x im Raum Lissabon,1 x Évora)
  • Frühstück
  • Stadtbesichtigungen Porto, Coimbra, Lissabon, Évora
  • Besuch Küstenstadt Cascais, Sintra, Cabo da Roca und Wallfahrtsort Fátima
  • FÜR SIE INKLUDIERT: Eintrittsgelder i.W.v.€ 99.-
  • Palácio da Bolsa und St. Franziskus Kirche in Porto, Nationalpalast in Sintra, Universität von Coimbra, Christuskloster in Tomar, Kloster Batalha, Jerónimos Kloser in Lissabon, Knochenkapelle, Museum und Kathedrale in Évora
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Buchbare Termine/Preise:
  • 15.3. / € 888-
  • 26.4./ € 949.-
  • 31.5., 14.6., 20.9., 18.10. / € 999.-
  • 28.6., 23.8. / € 1.099.-
  • Abflughäfen: Frankfurt (+0.-), München (+19.-), Berlin (+29.-), Hamburg (+ 39.-)
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Erleben Sie auf dieser spannenden Rundreise das zauberhafte Portugal mit seiner großen Vielfalt an Landschaften und kulturellem Erbe, wunderschönen Stränden und Naturparks und dem traditionsreichen Fado. Sie starten in Porto, eine der ältesten Städte Europas. Freuen Sie sich auf einen informativen Ausflug mit Stadtbesichtigung durch die Metropole am Atlantik. Die Region ist außerdem berühmt für die Herstellung des Portweins. Auf dem Weg Richtung Süden, führt Sie die Reise durch das Herz des Landes auch an den westlichsten Punkt Europas - zum Cabo da Roca. Sie sehen zahlreiche Klöster, Kirchen, und andere historische Schätze. Am Ende erreichen Sie Lissabon. Die imposante Hafenstadt verzaubert durch ihre verschiedenen Stadtteile. Speziell in der verwinkelten Altstadt trifft Tradition auf Moderne. An vielen Orten lässt sich bis heute der Einfluss der Mauren erkennen. Die engen Gassen und die bekannten nostalgischen Straßenbahnen geben der Stadt ein ganz besonderes Flair. Tauchen Sie ein in dieses faszinierende Land und nehmen Sie unvergessliche Eindrücke mit nach Hause

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Porto – Braga

Empfang am Flughafen durch die Reiseleitung. Transfer zum Hotel in Braga. Nachmittags Spaziergang durch Porto. Bei dem Besuch eines Portweinkellers können Sie die typische Spezialität der Region direkt verkosten.

Übernachtung im 3-Sterne Hotel do Lago oder gleichwertig.

2. Tag: Braga – Tagesausflug Porto

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Porto. Schon die Lage an der Mündung des Douro macht die Bischofs- und Universitätsstadt zu einer der schönsten Städte Portugals. Die historische und lebhafte Stadt verzaubert mit einem Labyrinth aus engen Straßen, großen Plätzen und gepflasterten Gässchen. Sie besichtigen die St. Franziskus Kirche und den Palácio da Bolsa (Eintritte inklusive). Nachmittags Rückfahrt nach Braga.

Übernachtung im 3-Sterne Hotel do Lago oder gleichwertig.

3. Tag : Braga – Ausflug Douro-Tal

Sie erkunden heute die Region, in der der berühmte Portwein angebaut wird. Sie starten Ihre Besichtigungen in Amarante, eine Kunsthandwerkerstadt am Fluss Tamega. Sie begeistert mit Ihrer Schönheit und dem ursprünglichen Charakter. Weiterfahrt nach Peso da Régua und anschließend nach Lamego.

Übernachtung im 3-Sterne Hotel do Lago oder gleichwertig.

4. Tag: Braga – Coimbra – Tomar – Fátima

Am Morgen fahren Sie in Universitätsstadt Coimbra. Diese gab schon mehreren angesehenen Dichtern und Schriftstellern Inspiration für ihre Werke. Sie besichtigen hier auch die landesweit bekannte Universität der Stadt (Eintritt inklusive). Weiterfahrt nach Tomar, eine Kleinstadt im Herzen Portugals. Hier sehen Sie mit dem Christuskloster (Convento de Cristo) eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Landes. Die ehemalige Templer-Burg gehört bereits seit 1983 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Am frühen Abend, Ankunft in Fátima, eine der wichtigsten Pilgerstätten Portugals.

Übernachtung in einem 3-Sterne Hotel der Fátima Kette.

5. Tag: Fátima – Batalha – Nazaré – Óbidos – Raum Lissabon

Weiter geht es in das geschichtsträchtige Örtchen Batalha mit dem gotischen Kloster - ein UNESCO-Weltkulturerbe (Eintritt inklusive). Anschließend führt die Tour nach Nazaré, ein beliebter Badeort und Fischerdorf an der Atlantikküste. Bevor Sie den Raum Lissabon erreichen, besuchen Sie das mittelalterliche Dorf Óbidos.

Übernachtung im 4-Sterne Hotel Praia Mar in Carcavelos oder gleichwertig.

6. Tag: Lissabon

Heute steht der Tag ganz im Zeichen der portugiesischen Hauptstadt. Sie werden zunächst das Herz der Stadt besuchen – Rossio und Alfama, die ältesten und malerischsten Viertel mit ihrem maurischen Einfluss. Weiter geht es in den Stadtteil Belém, wo der berühmte Belém Turm steht. Auch das Denkmal der Entdeckungen ist nicht weit entfernt. Später sehen Sie das Kloster Jerónimos (Eintritt und Kopfhörer inklusive), ein Wunderwerk aus gotischen Kalksteinarkaden.

Übernachtung im 4-Sterne Hotel Praia Mar in Carcavelos oder gleichwertig.

7. Tag: Raum Lissabon – Sintra –Cascais – Cabo da Roca - Évora

Sie starten mit einer Panoramatour durch das pittoreske Küstenstädtchen Cascais. Am Nachmittag fahren Sie zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes. Bis zur Entdeckung Amerikas galt dieser Platz als das Ende der Welt. Genießen Sie einen einmaligen Ausblick über die felsige Küste mit ihren über 100 Meter hohen Klippen und den Leuchtturm von Cabo da Roca. Als nächstes steht die charmante Kleinstadt Sintra, die vor allem für ihren Nationalpalast bekannt ist, auf dem Programm (Eintritt und Kopfhörer inklusive). Am Ende des Tages erreichen Sie Évora.

Übernachtung im 3.Sterne Hotel Dom. Fernando oder gleichwertig.

8. Tag : Évora – Azeitão – Raum Lissabon

Nach dem Frühstück erkunden Sie Évora, die größte Stadt der Region Alentejo in Zentralportugal. Sie liegt rund 150 km westlich von Lissabon. Das Zentrum mit zahlreichen Kirchen und Klöstern gehört seit 1986 zum UNESCO Weltkulturerbe. Sie bestaunen die Bones Kirche, das Museum und die Kathedrale (Eintritte inklusive). Weiterfahrt Richtung Azeitão, wo Sie die Möglichkeit haben, an einer Verkostung im Weingut José Maria da Fonseca teilzunehmen (nicht inklusive).

Übernachtung im 4-Sterne Hotel Praia Mar in Carcavelos oder gleichwertig.

9 Tag: Rückreise

Transfer zum Flughafen Lissabon und Rückflug nach Deutschland.

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Hotels

Alle 3- bzw. 4-Sterne Hotels verfügen mindestens über Lobby mit Rezeption, Restaurant; Bars und freundlich eingerichtete Doppel- (2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (1 Vollzahler) mit Bad oder Dusche, Klimaanlage, Telefon und TV.

Hotel- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Wunschleistungen:

Zuschlag p.P./Aufenthalt:

Einzelzimmer € 299.-

Halbpension € 179.-

Generelle Hinweise:

Es gelten gesonderte Storno- und Umbuchungsbedingungen.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen einer in der Reiseausschreibung erwähnten und in der Reisebestätigung angegebenen Mindestteilnehmerzahl ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Die Hotelnamen erfahren Sie vor Ort.

Citytax in Braga und Lissabon p.P./Tag ca. 2.- (vor Ort zu zahlen)

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im Juni

25°C
Lufttemperatur
°C
Wassertemperatur
11 Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C