Buchungscode 6V1027X
Angebot merken Empfehlen

Vietnam Rundreise & Baden

Vietnam / Hanoi – Halon Bucht – Hoi An – Hue – Ho-Chi-Minh-Stadt – Mui Ne

Buchungscode 6V1027X
Angebot merken Empfehlen

Inklusivleistungen:

  • 17-tägige Flugreise mit Emirates oder gleichwertig in der Economy-Class nach Hanoi und zurück ab Ho-Chi-Minh-Stadt (Umsteigeverbindung möglich)
  • Rail&Fly 2. Klasse inklusive ICE-Nutzung
  • Transfers im klimatisierten Reisebus lt. Reiseverlauf
  • Inlandsflug von Hanoi nach Da Nang (Tag 4)
  • Inlandsflug von Hue nach Ho-Chi-Minh-Stadt (Tag 6)
  • 6 Nächte im Doppelzimmer in 3-Sterne Hotels während der Rundreise mit Frühstück
  • 1 Nacht in einer Doppelkabine auf einer Dschunke während der Rundreise mit Vollpension
  • 7 Nächte im Superior-Doppelzimmer im 4-Sterne Hotel Muine Bay Resort in Mui Ne mit Frühstück
  • Stadtbesichtigung in Hanoi, Hoi An, Hue und Ho-Chi-Minh-Stadt
  • Panorama-Bootsfahrt durch die Halong Bucht
  • Ausflug Mekong Delta
  • Wiederauffüllbare Trinkflasche
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der Rundreise
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Vietnam, eines der schönsten Länder Südostasiens, erwartet Sie mit besonders vielfältiger Kultur und imposanter Natur. Sie starten Ihre Rundreise durch das beeindruckende Land in dessen Hauptstadt Hanoi, welche einen perfekten Einblick in die unterschiedlichen kulturellen Prägungen Vietnams gibt. Ein Highlight Ihrer Reise ist die Panoramafahrt durch das UNESCO Weltnaturerbe der Halong Bucht, wo Sie sich mit einer traditionellen Dschunke Ihren Weg durch die zahlreichen Inseln bahnen. Ein Mix aus französischem Erbe und asiatischer Gemütlichkeit, gepaart mit einem quirligen Nachtleben und Weltklasse-Kulinarik erwartet Sie in Ho-Chi-Minh-Stadt, das ehemalige Saigon. Im Mekong-Delta werden Sie begeistert sein vom ländlichen Leben zwischen Reisfeldern und Obsthainen. Krönender Abschluss Ihrer Reise ist Ihr Badeaufenthalt an der Küstenregion mit kilometerlangen Stränden und goldfarbenen Dünen, wo Sie Ihre gesammelten Eindrücke Revue passieren lassen können. Tauchen Sie ein in ein Land voller Exotik mit liebenswürdigen Menschen und einer Gastfreundschaft, die ihresgleichen sucht!

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Hanoi

2. Tag: Hanoi

Ankunft in Hanoi. Nach Erledigung der Einreiseformalitäten und Begrüßung durch Ihre Reiseleitung erfolgt der Transfer zum Hotel. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtführung. Hanoi ist Vietnams Hauptstadt und wurde bereits 3000 v.Chr. besiedelt. Die Stadt schafft eine faszinierende Verbindung von vietnamesischer Tradition und französischem Flair. Sie sehen unter anderem den Hoan Kiem See mit dem Ngoc Son Tempel. Am Ende der Tour können Sie den typischen Eierkaffee im bekannten Café Giang probieren, gegründet 1946 vom Barkeeper des Sofitel Hotels.

Übernachtung im 3-Sterne Hotel Hanoi Emotion (Landeskat.) in Hanoi oder gleichwertig

3. Tag: Hanoi – Halong Bucht (ca. 170 km)

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf richtig Osten zur legendären Halong Bucht – dem berühmtesten UNESCO Weltnaturerbe Vietnams. Während Ihrer Fahrt werden Sie an saftig grünen Reisfeldern vorbeikommen, die von den einheimischen Landwirten traditionell kultiviert werden. In der Bucht wartet schon Ihr Aussichtsboot – eine traditionelle Dschunke – der Golden Cruise auf Sie, das Ihnen auf der Rundfahrt spektakuläre Blicke auf die 3.000 einzelnen Inseln der Halong Bucht bietet. Nach dem Sonnenuntergang genießen Sie Ihr Dinner und übernachten an Bord (keine deutschsprachige Reiseleitung an Bord).

Übernachtung auf der Dschunke von Golden Cruise in der Halong Bucht

4. Tag: Halong Bucht – Danang / Hoi An

Stehen Sie früh auf, um ein den Sonnenaufgang über der Halong Bucht zu sehen und genießen Sie den atemberaubenden Anblick. Weiter geht Ihre Erkundung des Naturwunders per Boot. Mittags legen Sie wieder im Hafen an. Weiter geht es für Sie zum Flughafen, von wo aus Sie am Nachmittag nach Danang fliegen. Anschließend Transfer zum Hotel in Hoi An.

Übernachtung im 3-Sterne Hotel Phu Thinh Boutique Resort & Spa (Landeskat.) in Hoi An oder gleichwertig

5. Tag: Hoi An – Hue (ca. 120 km)

Genießen Sie den Morgen, um die antike Stadt Hoi An bei einem Spaziergang durch die ruhigen Straßen des bezaubernden Hoi An zu erkunden. Sie besuchen ein traditionelles altes Haus, das Hoi An Museum, eine chinesische Versammlungshalle und die japanische überdachte Brücke. Genießen Sie auch eine Bootsfahrt entlang des Flusses Thu Bon.

Hoi An war für viele Jahrhunderte das wichtigste Handelszentrum Vietnams. In der restaurierten Altstadt kommen noch heute Händler aus aller Welt zusammen, um Ihre Geschäfte abzuschließen. Lassen Sie sich von Ihrem Guide durch die quirligen Gassen führen, die von asiatischen und europäischen Händlern geprägt wurden. Hoi An ist auch die Stadt, in der der französische Missionar Alexandre De Rhodes den Katholizismus in Vietnam eingeführt hat, sowie die romanisierte Schrift, die zur vietnamesischen Standardschrift geworden ist. Nach der Stadtbesichtigung geht es für Sie weiter nach Hue.

Übernachtung im 3-Sterne Rosaleen Boutique Hotel (Landeskat.) in Hue oder gleichwertig

6.Tag: Hue – Ho-Chi-Minh-Stadt

Hue besticht mit einer wunderschönen Lage am Ufer des Parfümflusses und war während der gesamten Nguyen-Dynastie (1802-1945) Vietnams Hauptstadt. Hue ist ein wichtiges Zentrum für den vietnamesischen Buddhismus und war Schauplatz einiger der blutigsten Kämpfe des Vietnamkrieges. Hue bietet einen einzigartigen Einblick in Vietnam und seine komplexe Vergangenheit.

Beginnen Sie Ihre geführte Erkundungstour mit dem Besuch der ältesten und schönsten Pagode von Hue - der Thien Mu Pagode. Anschließend fahren Sie mit dem Drachenboot entlang des Parfümflusses zurück in die Stadt. Hier besuchen Sie den beeindruckenden Wohnort der Kaiser der Nguyen-Dynastie - die Zitadelle. Die Zitadelle umgibt den beeindruckenden Kaiserpalast und die Verbotene Stadt. Obwohl ein Großteil des Gebiets während der Tet-Offensive im Jahr 1968 zerstört wurde, ist sie immer noch eine beeindruckende Stätte, die nach und nach in ihrem früheren Glanz wiederhergestellt wird.

Nach Ihrer Stadtbesichtigung geht es für Sie zum Flughafen für Ihren Flug nach Ho-Chi-Minh-Stadt, dem ehemaligen Saigon. Anschließend Transfer zum Hotel in Ho-Chi-Minh-Stadt.

Übernachtung im 3-Sterne Hotel Liberty Green View (Landeskat.) in Ho-Chi-Minh-Stadt oder gleichwertig

7.Tag: Ho-Chi-Minh-Stadt

Willkommen in Ho-Chi-Minh-Stadt bzw. Saigon – der wohl lebhaftesten Stadt Vietnams. Mit über 7 Millionen Einwohnern und Millionen von Motorrädern ist Ho-Chi-Minh-Stadt nicht nur die größte Stadt in Vietnam, sondern auch eine bedeutende Metropole und das wichtigste Wirtschaftszentrum Vietnams.

Am Vormittag werden Sie von einer fachkundigen Reiseleitung zu einer Stadtrundfahrt abgeholt. Auf dieser Tour erfahren Sie einiges über die Geschichte und Kultur von Ho-Chi-Minh-Stadt. Beginnen Sie Ihre Stadtbesichtigung mit dem Besuch zweier architektonischer Wahrzeichen, der Kathedrale Notre Dame und der zentralen Post, die zwischen 1877 und 1883 vom renommierten Designer Gustav Eiffel erbaut wurden. Die Kathedrale ist nach wie vor eine aktive Kirche mit täglichen Gottesdiensten und dient als Kulisse für zahlreiche vietnamesische Hochzeitsfotos. Anschließend sehen Sie den Palast der Wiedervereinigung, einst ein Symbol der südvietnamesischen Regierung. Hier endete der Krieg am 30. April 1975, als ein Panzer der nordvietnamesischen Armee durch seine Tore stürzte. Des Weiteren sehen Sie den Kriegsraum, den Bankettsaal und das Präsidialbüro mit vielen ungewöhnlichen Geschenken, die ehemalige Präsidenten erhalten haben. Am Nachmittag geht es weiter zum Kriegsmuseum, wo die vietnamesische Regierung Präsentationen von Kriegsnot und Gräueltaten zusammengestellt hat. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung im 3-Sterne Hotel Liberty Green View (Landeskat.) in Ho-Chi-Minh-Stadt oder gleichwertig

8. Tag: Ho-Chi-Minh-Stadt – Ausflug Mekong Delta

Nach dem Frühstück verlassen Sie das Hotel für eine ganztägige Tour, die Sie von Ho-Chi-Minh-Stadt nach Süden zum Tor des Mekong-Delta führt. Bekannt als die "Reisschale" Vietnams, ist das Delta die fruchtbarste Region des Landes und der Hauptproduzent von Reis und tropischen Früchten. Steigen Sie in Ihr Boot, um den mächtigen Mekong sowie seine engen Kanäle zu erkunden und einen echten Einblick in das Leben der Menschen vor Ort zu erhalten. Rückkehr am späten Nachmittag.

Übernachtung im 3-Sterne Hotel Liberty Green View (Landeskat.) in Ho-Chi-Minh-Stadt oder gleichwertig

9. Tag: Ho-Chi-Minh-Stadt – Mui Ne (ca. 200 km)

Fahrt zur Küstenregion nach Mui Ne, wo Ihr Badeaufenthalt beginnt.

Übernachtung im 4-Sterne Hotel Muine By Resort (Landeskat.) in Mui Ne oder gleichwertig

10.-15. Tag: Badeaufenthalt in Mui Ne

Die malerische Bucht von Mui Ne lädt Sie zum Verweilen ein. Hier türmen sich gewaltige Dünen auf, die Strände sind fein und puderweich, das Meer kristallklar und Kokospalmen wippen im Wind. Hier finden Sie den idealen Ort vor, um die gesammelten Eindrücke und Erlebnisse während der Rundreise noch einmal vorüberziehen zu lassen.

Übernachtung im 4-Sterne Hotel Muine Bay Resort (Landeskat.) in Mui Ne oder gleichwertig

16. Tag: Mui Ne – Ho-Chi-Minh-Stadt – Rückflug nach Deutschland

Bis zur Abholung haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag erfolgt der Transfer nach Ho-Chi-Minh-Stadt. Rückflug nach Deutschland am späten Abend.

17. Tag: Ankunft in Deutschland

Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Hotels

Ihre Rundreisehotels

Während Ihrer Rundreise übernachten Sie in 3-Sterne Hotels (Landeskat.): je 1 x in Hanoi, Hoi An, Hue und 3 x in Ho-Chi-Minh-Stadt. Diese sind ausgestattet mit Rezeption, Frühstücksraum sowie Doppel- (2 Vollzahler) bzw. Einzelzimmer (1 Vollzahler) mit Bad oder Dusche, Klimaanlage, TV und Telefon.

Hotel-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Ihr Badehotel

Das 4-Sterne Hotel Muine Bay Resort (Landeskat.) liegt direkt am langen Sandstrand von Mui Ne. Die gepflegte Hotelanlage bietet 3 Restaurants, Bar, kostenfreies WLAN in der gesamten Anlage, Pool mit Sonnenterrasse (Liegen und Schirme am Pool inklusive) und Wellness-Center (gegen Gebühr). Die stilvoll eingerichteten Superior-Doppelzimmer (ca. 38 m², min. 1/max. 2 Vollzahler) befinden sich im Erdgeschoss und bieten Dusche, Föhn, Klimaanlage, kostenfreies WLAN, TV, Telefon, Minibar sowie Blick in die gepflegte Gartenanlage.

Hotel-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Wunschleistungen:

Zuschlag Einzelzimmer pro Aufenthalt € 399.-

Generelle Hinweise:

Mindestteilnehmer: 10 Personen. Bei Nichterreichen ist der Veranstalter berechtigt, die Reise bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn abzusagen. In diesem Fall erhält der Reiseteilnehmer auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Veranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen.

Es gelten gesonderte Stornobedingungen.

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen nach Rückreise noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass. Es ist kein Visum mehr erforderlich (max. Aufenthalt 15 Tage).Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich. Bitte informieren Sie sich ggf. beim Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de.

Hoteländerungen vorbehalten.

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im Juli

32°C
Lufttemperatur
°C
Wassertemperatur
6 Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C