Buchungscode 160114X
Angebot merken Empfehlen

Norwegian Jewel

Kanada / Alberta / Calgary

Buchungscode 160114X
Angebot merken Empfehlen

Inklusivleistungen:

  • 15-tägige Reise inklusive Flug in der Economy-Class mit renommierter Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung) nach Calgary und von Anchorage zurück
  • Rail&Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung
  • Transfers (lt. Ausschreibung)
  • 6 Nächte im Doppelzimmer in Mittelklassehotels (1x Calgary, 2x Banff/Canmore, 1x Sun Peaks, 2x Vancouver)
  • 6x Frühstück
  • 7 Nächte in der gebuchten Kabinenkategorie auf dem Premiumklasse-Schiff Norwegian Jewel
  • Vollpension an Bord (wie beschrieben)
  • Free at Sea Paket (Premium Getränkepaket & 2 Dining-Erlebnisse in Spezialitätenrestaurants (Wert € 99.-)
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord
  • Teilnahme am Bord- und Unterhaltungsprogramm
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen
Je nach Termin können aufgrund regionaler Vorgaben einzelne Reiseleistungen und die Nutzung der Hoteleinrichtungen abweichen.

Ihr Reiseziel:

Lassen Sie sich von Kanadas und Alaskas Fjorden auf eine einzigartige und unvergessliche Reise entführen! Die Inside Passage erwartet Sie mit etwa 1000 Inseln und beeindruckenden Panoramen der riesigen Gletscher und einsamen Buchten. Bestaunen Sie eine faszinierende Pflanzen- und Tierwelt, z.B. mit Walen, Delfinen, Seelöwen, dem Weißkopfseeadler und großen Regenwäldern. Entscheiden Sie sich für die 2 Vorübernachtungen in Vancouver, lernen Sie die multikulturelle Metropole mit ihrem kosmopolitischen Charme u.a. im Künstlerviertel Granville Island oder bei einem Besuch der Totempfähle im Stanley Park näher kennen. Begeistern Sie Sich für die Rundreise in der Provinz Britisch-Kolumbien vorab, erleben Sie zunächst die Olympiastadt Calgary, bevor Sie den atemberaubend schönen Banff-Nationalpark mit seinen Wasserfällen, Schluchten und Seen wie z.B. dem Lake Moraine bestaunen können! Auch der Glacier-Nationalpark, der Mount-Revelstoke-Nationalpark und Sun Peaks zählen zu den weiteren Highlights Ihrer Reise, bevor Ihr Schiff die wunderschöne Küstenlandschaft von Vancouver bis Seward passiert!

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Calgary (Kanada), Ankunft und Transfer zu Ihrem Hotel

Willkommen in Calgary! Sie werden vom Flughafen zu Ihrem ersten Hotel in Calgary gebracht und checken ein. Anschließend haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung.

2. Tag: Calgary – Canmore/Banff-Nationalpark (129 km)

Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch die Olympiastadt Calgary am Morgen widmen Sie den Rest des heutigen Tages einer der landschaftlich reizvollsten Gegenden Westkanadas. Der Banff-Nationalpark mit seinen Wasserfällen, Schluchten, Bächen, Seen und der alpinen Pflanzenwelt war der erste kanadische Nationalpark (gegründet im Jahre 1885). Sie bewundern den Johnston Canyon am Eingang zum Kootenay Nationalpark sowie den Ort Lake Louise am gleichnamigen, kristallklaren Gebirgssee. Es gibt Gelegenheit zu einem Hubschrauberrundflug (fakultativ). Die Übernachtung erfolgt im benachbarten Canmore.

3. Tag: Banff-Nationalpark

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie den Ort Banff oder gleichnamigen Nationalpark auf eigene Faust oder machen Sie einen Ausflug zum Jasper Nationalpark (fakultativ). Hier fahren Sie entlang des Icefields Parkway bis zum Athabasca Gletscher und unternehmen je nach Witterungsverhältnissen eine kleine Wanderung. Am Nachmittag fahren Sie dann wieder zurück nach Banff.

4. Tag: Banff – Glacier-Nationalpark – Mount-Revelstoke-Nationalpark – Sun Peaks (571 km)

Drei weitere Nationalparks stehen heute auf dem Programm: über den „Kicking Horse“ Gebirgspass erreichen Sie zunächst den Yoho Nationalpark. Anschlieβend führt Ihre Reise weiter in den Glacier-Nationalpark und schließlich den Mount-Revelstoke-Nationalpark. Sie übernachten in Sun Peaks.

5. Tag: Sun Peaks – Vancouver (410 km)

Sie fahren weiter durch die Provinz Britisch-Kolumbien, bis Sie an Ihrem Ziel Vancouver angekommen sind, das Austragungsort der olympischen Winterspiele 2010 war und für viele eine der schönsten Städte der Welt ist. Bei Ihrer Ankunft unternehmen Sie noch eine Stadtrundfahrt, auf der Sie die Innenstadt und auch den herrlichen Stanley Park kennenlernen, eine 400 Hektar große grüne Oase mitten in Vancouver.

6. Tag: Vancouver

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie ihn z.B. für einen Stadtbummel oder Besuch der Capilano Hängebrücke. Außerdem steht Ihnen einen Ausflug nach Vancouver Island mit seiner Provinzhauptstadt Victoria zur Verfügung (fakultativ).

7. Tag: Vancouver Abfahrt ca. 17 Uhr

Transfer zum Hafen und Einschiffung auf die Norwegian Jewel

8. Tag: Erholung auf See - Inside Passage Alaska

Während Ihrer Fahrt durch Alaskas weltberühmte Inside Passage (Seeweg vor der Küste Alaskas (USA) und British Columbias (Kanada) mit etwa 1.000 Inseln) werden Sie von einer fantastischen Eislandschaft begrüßt. Gletscher säumen den Weg Ihres Kreuzfahrtschiffes durch das tiefblaue Wasser und warten nur darauf, von Ihren neugierigen Augen bestaunt zu werden.

9. Tag: Ketchikan (Alaska), Ankunft 7 Uhr, Abfahrt 16 Uhr

Die Stadt ist auch als die Stadt der Totempfähle bekannt. Noch vor 150 Jahren lebten hier verschiedene Indianerstämme friedlich zusammen. Nur 500 Meter von Ihrer Anlegestelle entfernt finden Sie Ketchikans Bummelmeile, die Creek Street. Einst war die Creek Street übrigens als das Rotlichtmilieu der Stadt bekannt. In Ketchikan befindet sich auch die weltgrößte Sammlung von Totempfählen - die schönsten stehen im Ketchikan's Museum in der Dock Street und im Totem Heritage Center. Einen Besuch wert ist auch der Zwiebelturm der St.-Michaels-Kathedrale, welcher aus der Zarenzeit stammt.

10. Tag: Juneau (Alaska), Ankunft 11 Uhr, Abfahrt 21 Uhr

Willkommen in Juneau, der Hauptstadt Alaskas! Zur Zeit des Goldrausches tummelten sich hier Glücksritter wie auch finstere Gesellen, um sich ein Stück vom großen Kuchen des Goldertrages zu sichern. Wunderschön gelegen zwischen einem Küstenstreifen und dem Gastineau-Kanal sowie umgeben von steilen Berggipfeln, umfasst das Stadtgebiet ca. 8.000 m². Da Juneau nicht per Straße mit der Außenwelt verbunden ist, wird es vorwiegend mit dem Flugzeug oder Schiff angesteuert. Juneau liegt landschaftlich sehr reizvoll. Der Mendenhall-Gletscher, einer der wenigen, die mit dem Auto erreichbar sind, liegt praktisch direkt vor der Haustür. Ein gut ausgebautes Wanderwegnetz machen die Stadt und die Umgebung zu einem wahren Entdeckerparadies für kleine und große Spurensucher.

11. Tag: Skagway (Alaska), Ankunft 8 Uhr, Abfahrt 20 Uhr

Der kleine Ort mit rund 800 Einwohnern liegt im Süden Alaskas. Erst Ende des 19. Jahrhunderts gegründet, war er einer der Dreh- und Angelpunkte des großen Goldrausches. Der Ort liegt am Taiya Inlet und hat eine gute Eisenbahnanbindung. Wer sich für die spannende Geschichte des Ortes interessiert, der ist im Goldgräber-Museum sowie auf dem Gold-Rush-Friedhof richtig. Anschließende Touren in der Umgebung sind eigentlich Pflicht: Wasserfälle wie die Lower Reid Falls, Wanderungen durch die herrlichen Berge und Täler mit atemberaubenden Blicken, Bootstouren, Tierbeobachtung, Fischen - Sie werden von der herrlichen Landschaft, ihrer Vielfältigkeit und Einzigartigkeit, den schneebedeckten Gipfeln und der romantisch-wilden Flora begeistert sein.

12.-13. Tag: Erholung auf See – Passage Glacier Bay und Hubbard Glacier

14. Tag: Seward/Anchorage (Alaska), Ankunft 5 Uhr

Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland

15. Tag: Ankunft in Deutschland

Hinweis: Änderung des Reiseverlaufs vorbehalten.

Ihre Hotels

Während Ihrer Rundreise übernachten Sie in 2,5-3-Sterne Hotels (Landeskat.). Alle Hotels verfügen über Rezeption und Doppelzimmer (2 Vollzahler) mit Bad oder Dusche, Telefon, Klimaanlage und TV.

Beispielhotels:

Sandman Hotel Calgary Airport

Super 8 by Wyndham Canmore oder High Country Inn Banff

Sun Peaks Lodge oder Cahilty Hotel & Suites Sun Peaks

Rosedale On Robson in Vancouver

Hinweis: Hotel-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Ihr Schiff:

Ihr Premiumklasse-Schiff Norwegian Jewel ist ein wahres Juwel auf den Weltmeeren. Auf 294 m Länge und 32 m Breite erwartet Sie eine unvergleichliche Urlaubswelt auf See. Die 12 Passagierdecks bieten Ihnen ein großzügiges Sonnendeck mit 2 Swimmingpools, 6 Whirlpools, Fitnesscenter, Joggingbahn, Sportfeld, Golfabschlagsnetz sowie ein modernes Health-Spa mit Massagen, Dampfbad und Sauna (z.T. gegen Gebühr). Für Abwechslung und Unterhaltung an Bord sorgen das 3-stöckige Theater, Kasino, Bibliothek, Kunstgalerie, Internet-Café, Diskothek, Karaokebar, die Ladenstraße und das tägliche Bordprogramm mit Fitnesskursen, Weinproben, Sportturnieren und vielen weiteren Angeboten (z.T. gegen Gebühr). Für Ihr leibliches Wohl stehen 2 Hauptrestaurants mit à-la-carte-Service, Buffetrestaurants, 24-Stunden-Snackrestaurant, Grill und 6 Spezialitätenrestaurants (französisch, italienisch, Sushi, Teppanyaki, Steakhouse und Churrascaria gegen Gebühr), 15 Bars und Lounges sowie ein 24-Stunden-Kabinenservice (z.T. gegen Gebühr) zur Verfügung. Alles natürlich unter dem Aspekt FEEL FREE™, denn Sie haben die Wahl, wann, wo und wie Sie essen möchten.

Alle modernen Kabinen (2 Vollzahler) sind ausgestattet mit 2 Einzelbetten (zu einem Doppelbett arrangierbar), Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon, Kühlschrank und Safe. Sie wohnen wahlweise in einer Innenkabine (ca. 13 m²), einer Außenkabine (ca. 15 m²) mit Bullauge/Fenster oder in einer Balkonkabine (ca. 19 m² inkl. Balkon) mit Glasschiebetür zum privaten Balkon mit Sitzgelegenheit.

Verpflegung an Bord

Ihre Vollpension an Bord umfasst Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Mahlzeiten und kleine Snacks während der Öffnungszeiten des Buffet-Restaurants und 24 Stunden in der Sportsbar.

Free at Sea: 2 Inklusiv-Pakete

- Premium Getränkepaket

Mit dem Getränkepaket können Sie während der gesamten Kreuzfahrt eine große Auswahl an Getränken im Wert von bis zu US $ 15 genießen, darunter Softdrinks, Spirituosen, Cocktails, Weine im Glas und Bier vom Fass oder in der Flasche. Wählen Sie aus bis zu 22 Bars und Lounges.

NCL behält sich das Recht vor, die inkludierte Getränkeauswahl jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Bei Getränken mit einem Preis von über US$ 15 pro Glas zahlen die Gäste die Differenz. Ausgeschlossen sind: Energy Drinks, Kabinenservice, Minibar, frisch gepresste Säfte, Kaffeespezialitäten und Flaschenwasser.

- Dining Paket (2 Mahlzeiten)

Sie können die 2 Mahlzeiten in allen Spezialitätenrestaurants einnehmen, einschließlich: American Diner, Cagney's Steakhouse, Food Republic, Italian, Le Bistro, Los Lobos, Margaritaville at Sea, Moderno Churrascaria, Ocean Blue sowie Bayamo by Ocean Blue, Pincho Tapas Bar, Q Texas Smokehouse, Raw Bar, Sushi und Teppanyaki.

Die Dining-Optionen variieren je nach Schiff.

Die Verpflegungsleistungen beginnen am Einschiffungstag mit dem Abendessen und enden am Ausschiffungstag mit dem Frühstück.

FEEL FREE™

Hier entscheiden allein Sie über den perfekten Tag an Bord: Was Sie unternehmen, wann und wo Sie essen möchten, wie Sie Ihren Abend gestalten, was Sie an Bord oder Land tun – wählen Sie

jeden Tag aufs Neue, worauf Sie Lust haben. Wir haben die Auswahl, Sie das Vergnügen!

Hinweis: Schiffs-, Wellness- & Freizeiteinrichtungen z.T. gegen Gebühr.

Wunschleistungen:

Lieber Reisegast, bedauerlicherweise ist es uns nicht möglich, Ihnen auf dieser Reise eine Einzel- und /oder Mehrfachbelegung sowie eine Belegung mit Kindern anzubieten. Daher möchten wir Sie bitten, von diesbezüglichen Anfragen abzusehen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Generelle Hinweise:

Zusatzkosten vor Ort

20 % Servicegebühr für kostenpflichtige Leistungen (z.B. Landausflüge), Getränke und Wellnessleistungen an Bord

Trinkgeldempfehlung

Sicher sind Sie bereit, die Leistung der Servicecrew an Bord mit einem Trinkgeld wertzuschätzen. Hierfür wird ein Betrag von USD 15.- p.P./Tag auf Ihr Bordkonto gebucht, den Sie an der Rezeption streichen oder anpassen können.

Generelle Hinweise

Deutsche Staatsbürger benötigen einen nach Rückreise noch mindestens 6 Monate gültigen, maschinenlesbaren Reisepass (bordeauxrot) sowie für Kanada und die USA eine kostenpflichtige Online-Registrierung.

Mit Wirkung vom 01.08.2015 wurde in Kanada das ETA-Verfahren (Electronic Travel Authorization) eingeführt. Deutsche Staatsangehörige, die von der Visapflicht für Kanada befreit sind, müssen vor der Abreise zwingend eine elektronische Einreiseerlaubnis einholen, um auf dem Luftweg nach Kanada ein- oder durchreisen zu können. Seit dem 10.11.2016 gilt diese Regelung für betroffene Reisende ausnahmslos, die zuvor bestehenden Übergangsregelungen sind weggefallen.

Antragsverfahren für die elektronische Einreisegenehmigung (ETA): Die Beantragung muss vor Antritt der Flugreise online erfolgen. Informationen der kanadischen Regierung, in deutscher Sprache, sowie den Link zum Antragsformular finden Sie hier: https://www.canada.ca/en/immigration-refugees-citizenship/services/visit-canada/eta/apply-de.html

Im Zuge der elektronischen Beantragung ist eine Gebühr in Höhe von CAD 7.- (ca. 5.- EUR) zu entrichten. Die Einreisegenehmigung wird für fünf Jahre erteilt und ist an das jeweilige Reisedokument des Antragstellers gebunden. Wird folglich innerhalb des Gültigkeitszeitraums ein neuer Reisepass ausgestellt, muss das ETA-Verfahren erneut durchgeführt werden. Reisende, die im Besitz mehrerer Reisepässe sind, müssen ggf. für jeden Pass eine gesonderte ETA beantragen (die Erteilung mehrerer ETA ist möglich, auch wenn sich diese zeitlich überschneiden).

Für die Einreise in die USA benötigen Sie die „ESTA-Reisegenehmigung“ (Electronic System for Travel Authorization), die für mehrere Einreisen in die Vereinigten Staaten gültig ist: bis zu 2 Jahre oder bis zum Ablauf der Gültigkeit des Reisepasses, je nachdem, was früher eintritt. Eine ESTA-Reisegenehmigung beinhaltet nach Information der US-Botschaft jedoch keinen Rechtsanspruch auf die Einreise. Die ESTA-Genehmigung erlaubt den Reiseantritt per Flugzeug oder Schiff in die Vereinigten Staaten lediglich im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen. Die Entscheidung über die Einreise treffen Zoll- und Grenzschutzbeamte an den Einreisestellen. Die elektronische Reisegenehmigung ist kein Visum. Sie erfüllt nicht die rechtlichen und ordnungspolitischen Anforderungen für einen Visumersatz, wenn ein Visum für die Einreise in die USA erforderlich ist. Personen mit gültigem Visum können mit diesem Visum weiterhin zu dem Zweck in die Vereinigten Staaten einreisen, für den es ausgestellt wurde. Inhaber eines gültigen Visums müssen keinen Antrag im Rahmen von ESTA stellen.

Sie müssen den Antrag selbst und rechtzeitig bis spätestens 72 Stunden vor Abflug unter https://esta.cbp.dhs.gov stellen.

Welche Impfstoffe werden auf den Kreuzfahrten von NCL aktuell akzeptiert (Stand 27.07.21)?

Auf US-basierten Schiffen (inkl. Transatlantik-Kreuzfahrten) ist jedes von der U.S. Food and Drug Administration (FDA) und/oder der Weltgesundheitsorganisation (WHO) autorisierte Impfprotokoll von einer einzelnen Marke zulässig. Dazu gehören J&J Janssen, Pfizer-BioNTech, Moderna, AstraZeneca/Oxford. Mischimpfungen verschiedener Impfstoffe werden nicht akzeptiert.(z.B. Pfizer + Moderna oder AstraZeneca + Pfizer, etc).

Auf allen anderen Schiffen ist jedes von der U.S. Food and Drug Administration (FDA), der European Medicines Agency (EMA) oder der Weltgesundheitsorganisation (WHO) autorisierte Impfprotokoll von einer einzelnen Marke zulässig, ebenso eine Mischimpfung bestehend aus Kombinationen von AstraZeneca-SK Bio, Pfizer-BioNTech oder Moderna. Impfungen, die im Rahmen klinischer Studien gegeben wurden, werden nicht akzeptiert, da sie keine Angaben zum erhaltenen Impfstoff enthalten.

Müssen von COVID-19 genesene Gäste, die über Antikörper verfügen, trotzdem geimpft werden (Stand 27.07.21)?

Ja, alle Gäste und die gesamte Besatzung müssen vollständig geimpft sein, auch wenn sie über Antikörper von früheren Infektionen verfügen; unabhängig von der Staatsangehörigkeit und den Vorschriften der jeweiligen Regierung der Gäste.

Vollständig geimpft bedeutet, das gesamte Markenimpfprotokoll zu absolvieren. Daher gilt eine einzelne Impfung von AstraZeneca-SK Bio, Pfizer-BioNTech oder Moderna nach der Covid-19-Genesung nicht als vollständig geimpft.

NCL Cruises beobachtet die Situation kontinuierlich und sollten sich Änderungen ergeben, werden die Protokolle entsprechend aktualisiert. Besuchen Sie www.ncl.com/safe für weitere Details.

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich. Ohne die benötigten Unterlagen kann das Einschiffen im Hafen verweigert werden! Bitte informieren Sie sich ggf. beim jeweiligen Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Um Ihnen einen reibungslosen Check-In am Pier zu ermöglichen, ist außerdem eine Online-Registrierung bis 4 Tage vor Einschiffung bei der Reederei erforderlich. Eine ausführliche Anleitung hierzu erhalten Sie mit Ihrer Reisebestätigung. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie ca. 10-14 Tage vor Abreise die Buchungsnummer bei der Reederei, die für die Registrierung erforderlich ist. Erfolgt keine rechtzeitige Registrierung vor Abreise, kann sich der Check-In am Hafen verzögern bzw. die Einschiffung verweigert werden.

An Bord gelten die US-amerikanischen Gesetze, deshalb dürfen minderjährige Passagiere nur in Begleitung eines Erwachsenen an Bord reisen. Nach amerikanischer Rechtsprechung erreichen Personen Ihre Volljährigkeit erst mit 21 Jahren, daher muss mind. 1 Person in der Kabine 21 Jahre oder älter sein. Darüber hinaus müssen minderjährige Kinder, die nur mit einem Elternteil reisen, ein Schreiben des nicht reisenden Elternteils mit der Zustimmung zu dieser Reise mit sich führen. Gerne hilft Ihnen auch hier unser Service Center unter der Buchungs- und Beratungshotline 0810/810 760 weiter. Sollte das Formular nicht vorliegen, kann das Boarding dem Kunden verweigert werden.

Die Bordsprache ist Englisch. Bitte beachten Sie, dass nicht in allen Bereichen des Schiffes deutschsprachiges Personal zur Verfügung steht. Kenntnisse der englischen Sprache sind daher empfehlenswert. Die Bordwährung ist der US-Dollar. Kreditkartenzahlung an Bord möglich: Visa, MasterCard und American Express.

Ein deutschsprachiger Gästeservice mit regelmäßigen Sprechstunden sowie mit mehrsprachigen Menükarten und deutscher Bordzeitung ist an Bord vorhanden.

Die Reiseleistungen sind für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt nutzbar. Detaillierte Informationen über die Geeignetheit für Personen mit eingeschränkter Mobilität fragen Sie bitte direkt in unserem Callcenter an.

Bitte beachten Sie, dass es je nach Rückflugzeit zu einem längeren Aufenthalt am Flughafen kommen kann.

Schiffsinformationen

Länge: 294 m | Breite: 38 m | Passagiere: 2.376 (bei Doppelbelegung) | Besatzung: 1.069 | Bruttoregistertonnen: 93.502 | Baujahr: 2005 | Renoviert: 2018

Stand: Juni 2021, Änderungen vorbehalten.

Wissenswertes A-Z:

Welche Impfstoffe werden auf den Kreuzfahrten von NCL aktuell akzeptiert (Stand 27.07.21)?

Auf US-basierten Schiffen (inkl. Transatlantik-Kreuzfahrten) ist jedes von der U.S. Food and Drug Administration (FDA) und/oder der Weltgesundheitsorganisation (WHO) autorisierte Impfprotokoll von einer einzelnen Marke zulässig. Dazu gehören J&J Janssen, Pfizer-BioNTech, Moderna, AstraZeneca/Oxford. Mischimpfungen verschiedener Impfstoffe werden nicht akzeptiert.(z.B. Pfizer + Moderna oder AstraZeneca + Pfizer, etc).

Auf allen anderen Schiffen ist jedes von der U.S. Food and Drug Administration (FDA), der European Medicines Agency (EMA) oder der Weltgesundheitsorganisation (WHO) autorisierte Impfprotokoll von einer einzelnen Marke zulässig, ebenso eine Mischimpfung bestehend aus Kombinationen von AstraZeneca-SK Bio, Pfizer-BioNTech oder Moderna. Impfungen, die im Rahmen klinischer Studien gegeben wurden, werden nicht akzeptiert, da sie keine Angaben zum erhaltenen Impfstoff enthalten.

Müssen von COVID-19 genesene Gäste, die über Antikörper verfügen, trotzdem geimpft werden (Stand 27.07.21)?

Ja, alle Gäste und die gesamte Besatzung müssen vollständig geimpft sein, auch wenn sie über Antikörper von früheren Infektionen verfügen; unabhängig von der Staatsangehörigkeit und den Vorschriften der jeweiligen Regierung der Gäste.

Vollständig geimpft bedeutet, das gesamte Markenimpfprotokoll zu absolvieren. Daher gilt eine einzelne Impfung von AstraZeneca-SK Bio, Pfizer-BioNTech oder Moderna nach der Covid-19-Genesung nicht als vollständig geimpft.

NCL Cruises beobachtet die Situation kontinuierlich und sollten sich Änderungen ergeben, werden die Protokolle entsprechend aktualisiert. Besuchen Sie www.ncl.com/safe für weitere Details.

Veranstalter:

clevertours.com
clevertours.com GmbH
Humboldtstraße 140, 51149 Köln

Weitere Informationen zum Veranstalter clevertours.com

Durchschnittliche Werte im Mai

21°C
Lufttemperatur
°C
Wassertemperatur
8 Stunden
Sonnenscheindauer

Durchschnittliche Werte im Jahresverlauf

  • Lufttemperatur in °C
  • Wassertemperatur in °C